Der Ursprung unseres Lehmder Dorffestes führt auf das Jahr 1972 zurück, als Herbert Kruse Schützenkönig des Steinfelder Schützenvereins war. Die Lehmder Schützenkompanie wollte "ihren Schützenkönig" in besonderer Weise verabschieden. So lud die Kompanie alle Bewohner der Bauerschaft Lehmden, der Kreuzberg- und Krummesiedlung zu einer "Dümmerpatie" zwecks Verabschiedung des Königs ein. Diese Einladung fand großen Zuspruch und wurde von allen als hervoragend bezeichnet, so daß dieses wiederholt werden sollte - auch ohne Verabschiedung eines Schützenkönigs.So wurde im nächsten Jahr wieder eine Dümmerpatie gestartet. Danach folgte ein Maigang zur "Hermes-Hütte", welches später das "Sommerfest" wurde. 1980 waren sich die Verantwortlichen einig, nicht nur für die Bewohner der genannten Bezirke etwas zu veranstalten, sondern auch für die ehemaligen Bewohner dieser Bereiche. Es entstand das Dorffest.

 

Dorffest Lehmden 2015

Dorffest Lehmden 2009

Lehmden

Bildband 2009

28,50€

Auf der Bürgerschaftsvers. der Bauernschaft Lehmden wurde der neugewählte Vorstand „Dorfgemeinschaft Lehmden“ damit beauftragt, ein Dorffest 2009 zu organisieren. Auf der ersten Versammlung fiel, neben dem Dorffest, schon schnell das Wort „Lehmder Bildband“. Wie kann man sich anders gegenseitig besser kennenlernen, als an einem Bildband der eigenen Heimat gemeinsam mit zu arbeiten. Schon mit der ersten Fragebogenaktion war das Interesse groß. Bild- und Textmaterial wurde zu Verfügung gestellt, Termine zum Fotoshooting wurden gerne angenommen.

Innerhalb kurzer Zeit konnten wir so ein Lehmder Bildband , mit aktuellen Bildern aller Häuser und deren Einwohner erstellen. Nach Ausarbeitung der Fragebögen haben wir sogar eine kleine Ahnenforschung zu fast allen Familien der letzten 100 Jahre mit einbringen können.

Das Lehmder Bildband ist zu beziehen bei:

Franz-Josef Kreinest

Alte Schulstraße 12

49439 Steinfeld

Tele.: 05492/2104

Email: info@lehmden.de